www.mec-toeging.de

Aktuelles

Termine

Unsere Anlage

Jugend

Kontakt

Bilder

Vereinsgeschichte

Links

Impressum

 

Unsere Seite auf Facebook






Besondere Ausstellungen in unseren Vorführungen





Seit 2008 machen wir jedes Jahr eine andere Ausstellung zur Modelleisenbahnvorführung zu einem bestimmten Thema. Dadurch können wir die Vielfalt der Eisenbahn hervorbringen und auch zeigen dass das Thema Eisenbahn sehr breit gefächert ist. Angefangen wurde mit dem Rheingold der am 28. Mai 1928 von der Deutschen Reichsbahn eingeführt wurde und eine besonders schnelle und luxuriöse Verbindung darstellte. In 24 Stunden von London mit der Fähre nach Hoek van Holland und mit dem Zug am Rhein entlang in die Schweiz. Dieser Zug konnte sich über Jahrzehnte halten und wurde erst 1987 eingestellt.

Bei der Bahn gab es viele Fahrzeuge die Einzelstücke waren, meistens wurden diese Fahrzeuge zur Erprobung bestimmter Antriebsarten oder anderen neuen technischen Funktionen gebaut. Aber auch im normalen Zugverkehr verwendet. Eine kleine Vielfalt dieser Fahrzeuge stellten wir ebenfalls in einer Ausstellung vor, wobei nicht alle vorgestellt werden konnten.

2011 feierten wir unser 35-jähriges, ein kleiner Auszug aus unserer eigenen Geschichte des Vereinswurde gezeigt, sowie ein Rückblick ins Jahr 1976 der Deutschen Bundesbahn. Anschaffung neuer Lokomotiven und das Ende der Dampflokomotiven waren nur ein Teil der Ausstellung.

Als Deutschland im Jahr 2013 eine neue Regierung wählte, zeigten wir wie die früheren Politiker reisten. Könige, Präsidenten, Kanzler, wie die Hohen und Höchsten reisten wurde mit vielen Bildern und den entsprechenden Texten ausführlich gezeigt. Das ist nur ein kleiner Auszug aus unseren bisherigen Ausstellungen die jedes Jahr eine weitere dazu kommt. Wir versuchen immer aktuelle Themen aufzufassen oder Jubiläen der Bahn zu zeigen.




Zurück zur Geschichte des MEC Töging